Video-Portrait - Corona bietet Anlegern historisches Potenzial im Mittelstand

5. Juni 2020 | Anleihen- und Rentenfonds

Video-Portrait - Corona bietet Anlegern historisches Potenzial im Mittelstand

Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds ist der Top-Seller im Bereich „Anleihen“ bei den wallstreet:online capital Kunden. Nun bietet die KFM Deutsche Mittelstands AG Anlegern dasselbe Konzept auch auf europäischer Ebene.

Transparenz und eine gute Bewertung sind für die KFM Deutsche Mittelstands AG ausschlaggebend, um interessante Investmentmöglichkeiten im Bereich des Mittelstands zu finden. Aufgrund der aktuellen Situation bietet sich der Gesellschaft gerade eine historisch Chance: „Ich denke, aufgrund der aktuellen Corona-Krise befinden wir uns in einer letzten Phase, in der noch einmal diese Renditen möglich sind“, so Hans-Jürgen Friedrich, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstands AG in seiner Video-Reihe „KFM Finanz-Kompakt“. Durch die von Notenbanken und Regierungen mit Geld gefluteten Märkte gebe es keinen Spielraum für Zinsen.

Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds (ISIN: LU0974225590, Auflage: 25. November 2013) konnte innerhalb von sechs Jahren ein Fondsvolumen von rund 200 Millionen Euro generieren. Auf europäischer Ebene wolle die Gesellschaft mit dem Europäischen Mittelstandsanleihen Fonds (ISIN: DE000A2PF0P7) nahtlos an den Erfolg anknüpfen. Zu diesem Zwecke wird wie bei der deutschen Variante auf das bewährte KFM-Scoring gesetzt. Wie so die Spreu vom Weizen getrennt wird, erklärt die Gesellschaft in ihrer Video-Reihe „KFM Finanz-Kompakt“.

Zurück zur Übersicht